Direkt zum Inhalt

Follow us!

Kostenloser Versand ab 99.90 € in Deutschland

    About Isabella Franke

    „Ein geordnetes Zuhause hatte immer meine höchste Priorität. Es ist mein Lebenselixier.“ 

    Nach diesem Motto setzt die erfolgreiche Unternehmerin, TV-Host der neuen SIXX Sendung „Organize 'n Style“ und zweifach Mama jedes Projekt, egal wie klein oder komplex,
    mit großer Leidenschaft und Freude um.
    Zwischen Los Angeles und Berlin pendelnd, wurden Isabella vor einigen Jahren die Vorteile und Notwendigkeit eines aufgeräumten Zuhauses immer klarer. Die Aufräum-Expertin vertiefte ihre Skills und Kenntnisse, die es ermöglichen die Umsetzung nach den Bedürfnissen und bevorzugten Materialen der Klienten zu realisieren. Bislang nicht geahnte und ausgelebte Wohn- und Dekoträume werden mit ihr wahr. Aber keiner kann es besser sagen als Isabella selbst. Viel Spaß beim Lesen.         

    Isabella, was war die Inspiration für “The Home Habit”?
    Der unbezahlbare Wert eines aufgeräumten und stylischen Zuhause sowie dessen positive Auswirkungen, die eine immense Reduzierung von Stress ermöglichen.
    Diese Erkenntnis kombiniert mit meiner großen Leidenschaft für Interior Design führten zur Gründung von „The Home Habit". In diesem Zuge habe ich meinen eigenen Stil „Decorganizing“ kreiert, der Decorating mit Organizing verschmelzt und die perfekte Grundlage bietet, um meinen Klienten zu helfen die Kontrolle wieder in ihr Leben zu bringen und ihr Zuhause dauerhaft nachhaltig zu organisieren.

    Deine Projekte und deine Klienten sind so wunderbar unterschiedlich. Was ist dein Antrieb?
    Jede positive Rückmeldung, egal wie kurz oder lang, die ich über meine Arbeit oder meinen Podcast erhalte. Aber auch das strahlende und manchmal ungläubige Gesicht eines Kunden nach einem Arbeitstag, wenn wir den neuen und smart aufgeräumten Kleiderschrank oder das eingerichtete Home Office betrachten. Wenn meine Kunden mir sagen: „Warum habe ich das noch nicht eher gemacht?“ Oder „Ich wünschte, ich hätte von dir früher erfahren“ - dies ist die beste Bestätigung nach jedem Projekt.
    Einen Mehrwert zu bieten und Menschen ein stylisches und organisiertes Zuhause geben zu können, macht mich happy - und befriedigt meinen inneren Monk, weil ich darin total aufgehe und dabei auch noch das Glück zu haben, so viele unterschiedliche Einrichtungsstile anzuwenden. Besser geht’s nicht.

    Was war bislang deine größte Herausforderung?
    Da gab es einige Challenges, bei denen ich viel gelernt habe, wie z.B. die Umsetzung von Umzügen nach Übersee mit Schiffscontainern bei denen jedes, aber auch wirklich jedes einzelne Teil gezählt werden musste, sind in den Top 5. Wir zählen jetzt noch die Gabeln und Messer...
    Bei einem anderen Projekt haben wir das zu klein gewordene Haus einer 7-köpfigen Familie vollständig ausgeräumt, aufgeräumt und decorganized. Ich träume jetzt noch ab und zu von dieser grandiosen Leistung. 
    Unter den Top 5 ist definitiv das Projekt bei einem Fußballer, wo ich ständig darauf achten musste, dass ich die unersetzlichen und gar nicht mal so leichten Pokale bloß nicht fallen lasse.
    Spaß beiseite, egal wie groß die Herausforderungen waren, die glückseligen Gesichter der Klienten hinterher zu sehen, ist unschlagbar. Die raffinierte Organisation von Schubladen kann genauso eine Aufräumherausforderung sein, wie das Decorganizing eines Kellers in einen funktionellen und stylischen Aufenthaltsbereich, aber zu wissen, dass wir den täglichen Ablauf optimiert haben und das Leben besser gemacht haben, ist unbezahlbar.

    Isabella, welche Vorteile hat es mit so vielen unterschiedlichen Projekten arbeiten zu dürfen?
    Ein grandioser Vorteil ist, dass man ein immer besseres Einfühlvermögen für die verschiedensten Kunden bekommt, sodass die neue Ordnung perfekt auf den Kunden zugeschnitten ist. Ich finde nichts schlimmer als Designer, die immer den gleichen Style verwenden. Das ist eher, um ihr Ego zu füttern, statt auf die Bedürfnisse des Kunden einzugehen.

    Hast du ein Traumprojekt?
    Ich mag wirklich jede Herausforderung, vollkommen unabhängig von der Größe der Bereiche. Sei es Küche, Bad, Kleiderschrank oder Kinderzimmer, ich liebe sie alle.
    Allerdings ein Traumprojekt habe ich dann doch, wenn ich ehrlich bin. Ein Traum wäre es einem Klienten von Grund auf bei der Einrichtung zu unterstützen und mit Architekten und Innenarchitekt das Zuhause gemeinsam zu planen, bauen und einzurichten. Das wäre fantastisch.
    Oder in einem riesigen Warenhaus die Kleider nach Farben zu einem riesengroßen Regenbogen sortieren zu dürfen. Das wäre eine tolle Aufgabe. So, jetzt höre ich aber auf, sonst kommen doch noch mehr Traumprojekte als gedacht.

    Mehr Information zu den unterschiedlichen Services findest du hier.

    The Home Habit Instagram

    ()
    ago check_circle Verified purchase
    ()
    has purchased iDesign großer Drehteller 28cm 👏
    ago check_circle Verified purchase
    ()
    has purchased iDesign kleiner Drehteller 23cm 👏
    ago check_circle Verified purchase
    ()
    ago check_circle Verified purchase
    ()
    ago check_circle Verified purchase
    ()
    ago check_circle Verified purchase
    ()
    ago check_circle Verified purchase
    ()
    ago check_circle Verified purchase
    ()
    ago check_circle Verified purchase
    ()
    ago check_circle Verified purchase
    ()
    ago check_circle Verified purchase
    ()
    has purchased Item Personalization 👏
    ago check_circle Verified purchase
    ()
    ago check_circle Verified purchase
    ()
    ago check_circle Verified purchase
    ()
    ago check_circle Verified purchase
    ()
    ago check_circle Verified purchase
    ()
    ago check_circle Verified purchase
    ()
    ago check_circle Verified purchase
    ()
    has purchased iDesign Drehteller 23cm 👏
    ago check_circle Verified purchase
    ()
    ago check_circle Verified purchase